Sontag Susan meint …

Science Fiction ist …

  • … ein Zweig der Literatur, der auf Desorientierung, auf psychische Verwirrung ausgerichtet ist.
    (Der genaue Wortlaut lautet:“Die Poronographie ist – genau wie die Science-fiction – ein Zweig der Literatur, der auf Desorientierung, auf psychische Verwirrung, ausgerichtet ist.“
    Damit sollte obige Verkürzung zulässig sein.)

(Quelle: Susan Sontag, Die pornografische  Phantasie, in: Kunst und Antikunst, Rowohlt, Reinbeck November 1968, Seite 49)

 

Kommentar verfassen