Rottensteiner Franz meint …

Science Fiction ist ..

  • … eine Literatur methodischen Zweifels, eines systematischen Vorgehens, an dessen Ende besseres, fundiertes Wissen steht.
    (Quelle: aus: „Vorwort-Zweifel und Gewißheit“ von Franz Rottensteiner in „Die dunkle Seite der Wirklichkeit“, Suhrkamp 1987, Seite 12)
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: