Neuhaus Wolfgang meint …

Science Fiction ist …

  • … eine Literatur der äußersten Bezugssysteme, was sowohl die äußeren als auch die inneren mentalen Aspekte der menschlichen Existenz betrifft – in Abhängigkeit von zeitbedingten Erkenntnismodellen aus Wissenschaft und Technik.

(Quelle: in „Der ganz große Wurf“, SF-Jahr 2014, Kindle-Edition Position 2298, Seite 171)

  • … (also) ein behelfsmäßiges Mittel zur kosmischen Kontingenzbewältigung und Komplexitätsreduktion. Sie dient der Neutralisierung des Horror vacui.

(Quelle:in „Der ganz große Wurf“, SF-Jahr 2014, Kindle Edition Position 2457, Seite 184)

 

Kommentar verfassen