Exposés und ein tiefer Seufzer —


expose - intern

Bei meinen Schreibcamps ist es eines der beliebtesten Themen: die Gestaltung eines Exposés. Ein ausgereiftes Expo ist nun mal die Zutrittskarte zu den Verlagshäusern – und es ist verdammt schwierig, eine Handlungszusammenfassung so zu formulieren, daß ein Redakteur sie versteht und auch interessiert. Es gibt gewisse Formalismen, die bei der Gestaltung eines Expos erfüllt werden […]

über Exposés und ein tiefer Seufzer — mmthurner


siehe auch:

  1. Schreibcamp mit Robert Corvus — | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: