Science Fiction. Werkzeug oder Sensor einer technisierten Welt? – Karlheinz Steinmüller / Peter Schattschneider

20,00

All die damals wohl „üblichen Verdächtigen“ wie Braun, Franke, Gruber, Jeschke, Weil, Rottensteiner, Schattschneider und Steinmüller geben sich hier ein Stelldichein (siehe Inhaltsverzeichnis Bildergalerie)…

Die Vortragsreihe „SF – Werkzeug oder Sensor einer technisierten Welt“ war als Fortsetzung einer früheren Veranstaltung geplant, die ich 1985 zusammen mit dem Außeninstitut der TU Wien organisiert hatte. […] In den Vorträgen, so die Themenvorgabe, die weniger als Programm denn als Provokation gemeint war, sollte die Wechselbeziehung zwischen Phantasie und Wissenschaft untersucht werden. …

Auszug Vorwort, Seite: 5-6

Nicht vorrätig

Beschreibung

Karlheinz Steinmüller / Peter Schattschneider
Fantasia 94
Science Fiction. Werkzeug oder Sensor einer technisierten Welt?
EDFC, Passau (1995)
Erste Auflage
Fanzine, A5, Klebebindung
124 Seiten
ISBN 3924443785
ISSN 0934-1463

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,160 kg
Größe 20,5 × 14,7 × 0,07 cm
Magazin, A5, broschiert

leichte Gebrauchsspuren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.