Inklings, Jahrbuch für Literatur und Ästhetik, Band 9 – Gisbert Kranz (Hrsg.)

 

15,00

Das Inklings-Jahrbuch erscheint i.d.R. jeden Herbst mit Beiträgen in englischer und deutscher Sprache …

Lesern der Inklings-Autoren wird er [Owen Barfield] gelegentlich aufgefallen sein: er bezeichnet sich zwar nicht selbst als Inkling, gehört aber zum allerengsten Umfeld, denn er stieß von seiner Londoner Praxis aus immer wieder zu der Oxforder Gruppe. Sein Einfluss ist bislang nur teilweise sichtbar geworden, dürfte aber erheblich gewesen sein. …

Auszug 'Schenkel: Phantasie und Bewustseinsgeschichte', Seite: 111-124

Das Jahrbuch ist ein Organ der Inklings-Gesellschaft für Literatur und Ästhetik e.V. Die Gesellschaft fördert die wissenschaftliche Erschließung und Verbreitung der Werke von C. S. Lewis, J. R. R. Tolkien, Charles Williams, George MacDonald und anderer Werke, die zu einem Vergleich herausfordern. …

Vorrätig

Beschreibung

Gisbert Kranz (Hrsg.)
Inklings – Jahrbuch für Literatur und Ästhetik, Band 9
Stier, Lüdenscheid (1991)
Taschenbuch
262 Seiten
ISBN 3922549586
ISSN 0176-3733

Zusätzliche Information

Gewicht 0.310 kg
Größe 20.6 × 13.0 × 0.20 cm
Taschenbuch

leichte Gebrauchsspuren, Schnitte leicht staubig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.