Mythos Vampir – Bissige Lektüren – Thomas M. Bohn / Kirsten von Hagen (Hrsg.)

 

15,00

Der Vampir als europäischer Mythos. Interessante Sache. Von der Antike bis ins Jetzt wird die Spur des Vampirs in dieser Veröffentlichung verfolgt. Teils auf Deutsch, teils auf Englisch gehts von der Kunst des Verführens in frühchristlichen Texten über die Vampirmetapher bis zum Vampir als Wissensfigur. Vom Gothic Tale über das Melodrama zum Comic und die Vampirfigur im Film des 21. Jahrhunderts. Selbst Edith Piaf scheint ein bisschen Vampir zu können …

(siehe auch das Inhaltsverzeichnis in der Produktgalerie)

Vorrätig

Artikelnummer: H-0005 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Thomas M. Bohn / Kirsten von Hagen (Hrsg.)
Mythos Vampir – Bissige Lektüren
Romanistischer Verlag, Bonn (2018)
Abhandlungen zur Sprache und Literatur, Band 201
Broschiert, A5, Klebebindung
202 Seiten
ISBN 9783861432100

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.280 kg
Größe 21.0 × 14.8 × 1.1 cm
Broschüre, A5, Klebebindung

leichte Gebrauchsspuren, Rückseite, Aufkleberreste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.