Science Fiction #93 – realistische Spekulation über Möglichkeiten: Weltprothesen und Prothesenwelten – Bernd Flessner

Bernd Flessner
Weltprothesen und Prothesenwelten
Lang, Frankfurt/Main (1991)
ISBN 3631441622
 
Zu den technischen Prognosen Arno Schmidts und Stanislaw Lems
 
Bernd Flessner bezeichnet das gegenwärtige Zeitalter als das der „Informationskatastrophe“. Objektivität hat als Kategorie wissenschaftlicher Arbeiten ausgedient. Die Werke Lems und Schmidts machen bei zahlreichen Aspekten einen Vergleich mit wissenschaftlichen Werken erforderlich…

 
Was haben Arno Schmidt und Stanislaw Lem gemeinsam, außer das beide 1946 zu publizieren begannen und ihre Hauptwerke in den ersten drei Nachkriegsjahren entstanden? Außer, dass beide Nonkonformisten waren?…
 
Im Folgenden wird der Versuch unternommen, Schmidt und Lem  gemeinsame Themen, Tendenzen und Motive nachzuweisen, sie als Science-Ficiton-Autoren zu werten, denen die widersprüchlich scheinende Korrelation von science und fiction im Gegensatz zu den gängigen Trivialepen der typisch modernen Gattung gelingt. Die Originalität beider Autoren soll daher nicht der Gegenstand der Studie sein; sie bleibt, sofern möglich, unangetastet und anderen überlassen …
Auszug 'Vorwort', Seite 7-9
 
Flessner versucht also, den beiden Autoren, die so verschiedenartig sie sind, gemeinsame Motive und gemeinsame Modi in der literarischen Aneignung der Zukunft nachzuweisen. Eine interessante Arbeit die auch zur Science Fiction als literarische Gattung und als säkularisierte Utopie Stellung nimmt. Eine Bibliographie der Sekundärliteratur schießt den Band. Finanziell herausfordernd …
 
Bibliographisch: Antiquarisch:Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • Bernd Flessner
  • Weltprothesen und Prothesenwelten
  • Zu den technischen Prognosen Arno Schmidts und Stanslaw Lems
  • Lang, Frankfurt/Main (1991)
  • Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Deutsche Sprache und Kultur, Band 1276
  • Broschüre, A5, Klebebindung
  • 344 Seiten
  • ISBN 3631441622

Kleinster Preis: € 32,95, größter Preis: € 154,89, Mittelwert: € 72,95

(mit einem Klick kannst du dir das aktuelle Ergebnis auf eurobuch.com ansehen)

  • keine
  • [Artikel] Bernd Flessner in der WIKIPEDIA

Bernd Flessner (* 24. November 1957 in Göttingen) ist ein deutscher Zukunftsforscher, Schriftsteller, Publizist und Medienwissenschaftler. …

Auszug Artikel


  • [Webpräsenz] Bernd Flessner im Netz

Geboren 1957 in Göttingen, aufgewachsen in Greetsiel (Ostfriesland), studierte Theater- und Medienwissenschaft, Germanistik und Neuere Geschichte in Erlangen, Promotion 1991 über die Zukunftsentwürfe von Arno Schmidt und Stanislaw Lem bei Theo Elm.…

Auszug Artikel


siehe auch (Auszug):


Die letzten fünf Artikel im Blog:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.

 
 

 

Kommentar verfassen