Fantasy #4 – Fluchtliteratur oder Realitätskritik?: Das Buch der Zwerge – Ditte und Giovanni Bandini

Ditte und Giovanni Bandini
Das Buch der Zwerge
Albatros, Düsseldorf (2007)
ISBN 9783491962040
Vom Ursprung der Zwerge und Anderes

Also, die Zwerge sind doch schon ein eigenes Völkchen, oder? Da wundert es nicht, dass so mancher auch wissen möchte wie es sich genau mit Diesen verhält. Nun, Ditte und Giovanni Bandini sagen es uns …


Illustriert mit teilweise farbigen Bildern, unter Zugabe eines Glossars und mit literarischen Auszügen versehen ist dieser Band eine reiche Quelle zum Kennenlernen der Zwerge, ihrer Arten, ihrer Herkunft und ihrer Eigenarten …

Ob die Zwerge nun aus dem frischen Blut des Riesen entstanden sind oder aus in seinem Fleisch lebenden Maden, spielt (abgesehen vom Ekelfaktor) vielleicht keine so große Rolle. Wesentlich scheint vielmehr hier zu sein, dass die Zwerge den Göttern ein echtes Anliegen waren und dass sich ihre Erschaffung in grauer Vorzeit ereignete – also lange, bevor Herr Christus auf Erden umherwanderte …

Auszug 'Vom Ursprung der Zwerge', Seite 9-14

Ja, ja, diese Gesellen habe eine lange Geschichte. Seien es Wald-, Berg-, Haus-, Meer- oder Gartenzwerge. Sie sind huldvoll, hilfreich und treu wie Gold aber auch gleichzeitig stur, missgünstig und rachsüchtig …

Bibliographisch: Antiquarisch:Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • Ditte und Giovanni Bandini
  • Das Buch der Zwerge
  • Albatros, Düseldorf (2007)
  • gebundene Ausgabe, 8° Oktav
  • 238 Seiten
  • ISBN 9783491962040

Kleinster Preis: € 0,64, größter Preis: € 70,99, Mittelwert: € 4,00

(mit einem Klick kannst du dir das aktuelle Ergebnis auf eurobuch.com ansehen)

  • Originalausgabe: Deutscher Taschenbuch Verlag, München (2004)
  • Originaltitel: Das Zwerge Buch
  • [Artikel] Ditte Bandini in der WIKIPEDIA

Ditte Bandini (* 1956 als Ditte Uplegger) ist eine deutsche Schriftstellerin, Indologin, Übersetzerin und Mykologin. Sie ist mit Giovanni Bandini verheiratet, mit dem zusammen sie zahlreiche Bücher geschrieben und ins Deutsche übersetzt hat. Sie veröffentlichte auch unter ihrem früheren Namen Ditte König bzw. Ditte Bandini-König. …

Auszug Artikel


  • [Artikel] Zwerg (Mythologie) in der WIKIPEDIA

Zwerge ist eine Sammelbezeichnung für menschengestaltige, kleinwüchsige Fabelwesen des Volksglaubens, die meist unterirdisch in Höhlen oder im Gebirge leben. Ihren Ursprung haben sie in der nordischen Mythologie.

Häufig wird den Zwergen übermenschliche Kraft und Macht nachgesagt. Sie gelten als schlau und zauberkundig, bisweilen listig, geizig und tückisch, meist aber als hilfreich, und werden vor allem in späterer Zeit, in Märchen und Sage, als bärtige Männchen mit Zipfelmütze dargestellt. …

Auszug Artikel


  • [_Schlüsselwort] Vom Ursprung der Fantasyvölker: Die Zwerge – von Frank Weinreich – auf tor-online.de

Zwerge? Schon klar: stark, klein, fleißig, grantig, trinkfest. Und wenn man einen gestandenen Fantasy-Zwerg mit einem seiner Namensvettern aus den deutschen Gärten vergliche, hätte man wohl auch eine gute Chance, die ihnen nachgesagte Gewalttätigkeit am eigenen Leib zu erfahren. Doch fragen wir doch mal ernsthaft – was steckt hinter den streitbaren Handwerkern, die unzählige Fantasysettings bevölkern?…

Auszug Artikel


siehe auch (Auszug):


Die letzten fünf Artikel im Blog:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.

 

One thought on “Fantasy #4 – Fluchtliteratur oder Realitätskritik?: Das Buch der Zwerge – Ditte und Giovanni Bandini”

  1. Was ist denn „Realitätskritik“? Zwerge kritisieren die Schwerkraft? Protestieren gegen die Lichtgeschwindigkeit? Verweigern sich den Naturkonstanten? Wozu Fantasy nicht gut ist …!

     

Kommentar verfassen