[NETigkeiten] #13 Wonder Woman – Eine Amazone als erste Superheldin im DC-Universum — fantastischeantike.de

Die erste Superheldin kam 1941 auf die Welt…

Wonder Woman – Eine Amazone als erste Superheldin im DC-Universum

Amazonen sind geheimnisumwittert und immer für eine gute Story gut. Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy hat eine dieser Amazonen vor den Vorhang geholt und porträtiert …

Als Amazone ist Wonder Woman natürlich eng mit der klassischen Antike verbunden, weshalb wir uns diese Antikenrezeption im Folgenden im Detail ansehen werden. Dabei muss gleich zu Beginn gesagt werden, dass es derart viele Erzählstränge um Wonder Woman gibt, dass ich mich an dieser Stelle auf bestimmte Aspekte konzentrieren muss, um die anderen an späterer Stelle gesondert zu behandeln.[…]

Auszug Artikel


Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • keine
  • [Artikel] Amazonen auf WIKIPEDIA

    Als Amazonen (altgriechisch Ἀμαζόνες Amazónes) werden in griechischen Mythen und Sagen einige Völker bezeichnet, bei denen Frauen „männergleich“ in den Kampf zogen.[…] Auszug Artikel


  • [Artikel] Das Geheimnis der Amazonen – sueddeutsche.de

     

    Gab es für die legendären Amazonen, von denen so viele antike Autoren berichten und die uns bis heute im Kino begegnen, ein historisches Vorbild?[…] Auszug Artikel


  • [Artikel] Wonder Woman auf WIKIPEDIA

    Wonder Woman ist einer der ältesten Superhelden (und die erste Superheldin) des DC-Comics-Verlags. Sie wurde von William Moulton Marston und seiner Frau, Elizabeth Holloway Marston (Sadie), geschaffen und hatte ihren ersten Auftritt 1941 in All Star Comics #8. […] Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 

 

Kommentar verfassen