Fantastische Reisen der Schrift — URIANs ABSEITEN

Fantastische Reisen der Schrift

Weil halt so schön war in der Antarktis, habe ich nochmals einen Artikel von Uwe Ruprecht gewählt um euch den Tag zu verschönener. Was gibt es schöneres als den Tag mit Antarktis-Erzählungen von Poe, Verne, Lovecraft zu beginnen …

… Fantastische Literatur ist ausnehmend »leserfreundlich« und »vermittelt eine Leseerfahrung, die – darin der Pornografie verwandt – körperliche Reaktionen miteinbezieht«. Sie ist aber zugleich »ein gefährliches, ein menschlich bedrohliches Milieu. Sie stellt die kälteste aller ästhetischen Klimazonen dar« – sozusagen die Antarktis der Literatur. …

a.a.O., Auszug Artikel

Hier gibt’s die letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.

 

 

Kommentar verfassen