Magazine #5 – das Salz in der Phantastik-Suppe


Das neue Magazin für angewandte Fantastik im Hochglanzformat, ein relativ neues Clubmagazin und ein Magazin aus dem Table-Top-Bereich, welches mir in die Hände gefallen ist. Eigentlich ziemlich Wooow – auch wenn’s eigentlich in den geschäftlichen Bereich gehört …


Thomas Reckermann (Hrsg.) - If, Nr. 8

Thomas Reckermann (Hrsg.) – If, Nr. 8

Tobias Reckermann (Hrsg.)
IF, Nr. 8
Magazin für angewandte Fantastik
Whitetrain, Darmstadt (2018), Magazin, broschiert, Klebebindung, 86 Seiten
ISBN 9781724551740

Mutanten, Mutationen, mutierte Gesellschaft. Zufällige Variationen des Genoms bestimmen die menschliche Existenz, gezielte Manipulation des Genoms versucht sie zu verbessern. Seit vielen Jahrzehnten geistern Mutanten und die Möglichkeiten der Genetik durch die Science Fiction, Mutanten bevölkern einen Zweig des Horror und die Postapokalypse. In dieser Ausgabe des IF Magazin: Erzählungen von Gordon Zöller, Ina Elbracht, Ulf R. Berlin, Helge Lange und Martin Wambsganß; eine grafische Erzählung von Erik R. Andara (Autor) und Alex Alles Gutmann (Illustrator); ein grafisches Highlight von David Staege: die Kaiju-Battle Germany (interaktives Diorama); außerdem berichtet unser Reporter Frank Tumele vom Tag der Toten in Mexiko und Rezensent Björn Bischoff nimmt Georg Kleins aktuellen Roman „Miakro“ unter die Lupe. Coverillustration von Leothefox … (Amazon Artikelbeschreibung)

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 5.60 EUR, größter Preis: 6.00 EUR, Mittelwert: 5.67 EUR


Verschiedene - Follow, Nr. 438

Verschiedene – Follow, Nr. 438

Sabine Erdmenger / Ralf Zeise (Red.)
Follow, Nr. 438, April 2018
Clubmagazin des Fantasy Club e.V.
Fantasy Club e.V., Wolfsburg (2018), Magazin A5, 334 Seiten

Das Clubmagazin mit den üblichen Rubriken aus dem Vereinsleben und die Clanberichte.

Follow dient der Förderung von Literatur und Kunst und der Verbreitung von Nachrichten aus Follow und Magira.

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: nicht fassbar – zu beziehen über den Verein


Paul Lyons (Hrsg.) - White Dwarf, Nr. 111

Paul Lyons (Hrsg.) – White Dwarf, Nr. 111

Paul Lyons (Hrsg.)
White Dwarf, Nr. 111, März 2016
Games Workshop Wochenmagazin
Der Zorn des Sturms

Ein MAgazin zum Thema Table-Top, welches von Games Workshop produzioert wird, aus Nottingham kommt und sichtlich für den deutschen Markt produziert wird.

Ich war nur erstaunt,was es so alles gibt, da ich mich bisher nicht wirklich mit dieser Art von Spielszene auseinandergesetzt habe.

Wunderschöne Figuren, Wertetabellen und Bastel- und Malanleitungen. Alles pipi-fein – natürlich kommerziell ausgelegt, aber wunderschön gemacht – löst so ein bisschen den „will haben“-Effekt aus 🙂 (No-Na), wird aber antiquarisch gehandelt …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.72 EUR, größter Preis: 17.18 EUR


siehe auch (Auszug):


 

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

 

, , , , , ,

  1. Magazine #6 – das Salz in der Phantastik-Suppe | Treffpunkt Phantastik
  2. Neuzugänge #57 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: