Biographien zur Phantastik #6


Die dissonanten Welten von Jack Vance sind Thema und dazu eine Biographie von Leo Perutz und dann schöpfen wir noch aus den Erinnerungen eines Lehrers. Guten Morgen alle zusammen …


Jack Rawlins - Der Dämonenfürst

Jack Rawlins – Der Dämonenfürst

Jack Rawlins
Der Dämonenfürst
Die dissonanten Welten von Jack Vance
Edition Andreas Irle, Bergneustadt-Hackenberg (2016), gebundene  und limitierte  Ausgabe, Nr. 10,  170 Seiten
ISBN 9783936922288

Jack Vance war immer zurückhaltend gewesen, wenn es darum ging, über sein Leben zu reden. Nicht, weil er etwas zu verbergen gehabt hätte, sondern, so sgate er, weil es ihn nicht interessiere, es zu tun.

Als Resultat umgibt ihn eine beinahe unerklärliche Aura von Anonymität und Zurückgezogenheit – so sehr, dass sich viele Jahre beharrlich das Gerücht innerhalb des Bibliothekswesens gehalten hat, Vance sei eigentlich ein Pseudonym Henry Kuttners.

Tatsächlich war er ein bemerkensweet normaler Mensch …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 10.63 EUR, größter Preis: 10.63 EUR, Mittelwert: 10.63 EUR


Hans-Harald Müller - Leo Perutz

Hans-Harald Müller – Leo Perutz

Hans-Harald Müller
Leo Perutz
Beck’sche Reihe Autorenbücher, BsR 625
Beck, München (1992), Taschenbuch, 144 Seiten
ISBN 3406350518

Der Hamburger Historiker stellt in dieser Monographie Leben und Werk eines Autors vor, der auch heute noch beispielhaft für die erzählende Literatur der Moderne ist.

LEo Perutz, 1882 in PRag geboren, aufgewachsen in Wien, 1957, fast vergessen, in Bad Ischl verstorben. Ein begnadeter Erzähler ist neu zu entdecken.

In den zwanziger und dreissiger Jahren mit großen Romanen hervorgetreten, die nicht nur zu den erfolgreichsten dieser Jahrzehnte zählten, sondern von verschiedensten Kritikern hoch geschätzt wurden, schien er seit der Emigration nach Palästina im JAhre 1938 den Blicken der Öffentlichkeit entschwunden …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 2.86 EUR, größter Preis: 534.88 EUR, Mittelwert: 10.43 EUR


Gerd Maximovic - Aus den Erinnerungen eines Lehrers

Gerd Maximovic – Aus den Erinnerungen eines Lehrers

Gerd Maximovic
Aus den Erinnerungen eines Lehrers
Sachbuch und Autobiographie
Pro Business, Berlin (2013), gebundene Ausgabe, 296 Seiten
ISBN 9783863864033

Dies ist keine Autobiographie im eigentlichen Sinne. Sondern ein Sachbuch, zu welchem erhellend der persönliche Hintergrund beleuchtet wird.

Es handelt von dem „SF-Autoren und Philsophen“, und insoferne von gewissen persönlichen Begleitumständen seiner Tätigkeit auf literarischem wie auf anderen Gebieten …

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 11.24 EUR, größter Preis: 38.08 EUR, Mittelwert: 24.95 EUR


siehe auch (Auszug):


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

, , , , ,

  1. Biographien zur Phantastik #8 | Treffpunkt Phantastik
  2. Biographien zur Phantastik #7 | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: