John Howe – Der letzte Drache, der erste Drache


Quelle: John Howe – Der letzte Drache, der erste Drache
Erstellt

Die Drachen in J. R. R. Tolkiens Mittelerde

»Ich wünschte mir Drachen mit einer tiefen Sehnsucht. Natürlich wollte ich mit meinem furchtsamen Körper sie nicht direkt als Nachbarn haben. Aber eine Welt, die auch nur die Vorstellung von Fáfnir enthielt, war reicher und schöner,
um den Preis jedweder Gefahr.«
– J. R. R. Tolkien, aus seinen Tagebüchern

Smaug der Goldene nimmt eine ganz besondere Stellung in der Geschichte der Drachen ein. J. R. R. Tolkiens Smaug ist in vieler Hinsicht ein traditioneller Drache, ein direkter Nachfolger von Fáfnir und Beowulfs Fluch. Dennoch ist er auch der erste Drache, der im Zentrum eines modernen Fantasy-Romans steht und im Alleingang das literarische Genre der heroischen Fantasy etablierte. Smaug, der letzte der althergebrachten »Würmer«, verkörpert in der modernen Fantasy den archetypischen Drachen.

More… siehe Link

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: